11. Januar 2010

Schneeschatten






Posted by Picasa

Wie Schattenwürfe zeichnen sich die trockenen Gräser über dem Schnee ab.

(aus Psalm 147)

16 Er gibt Schnee wie Wolle,
er streut Reif wie Asche.
17 Er wirft seine Schloßen herab wie Brocken;
wer kann bleiben vor seinem Frost?
18 Er sendet sein Wort, da schmilzt der Schnee;
er lässt seinen Wind wehen, da taut es.


Kommentare:

Rachel hat gesagt…

...mit Psalmworten unterlegt, das ist wundervoll, also hier schaue ich unbedingt immer her...


AL, Rachel

zeder hat gesagt…

Schön das Du auch diesen Blog entdeckt hast, hier bin ich in etwas größeren Abständen tätig und herzlichen Dank auch für deinen Kommentar

Anca ieseanca hat gesagt…

hi, thanks for the visit.
nice photos here.
aufwiedersehen :-)