14. Juni 2010

Landschaft



Das Korn steht gut auf den Feldern, der feuchte Mai hat beigetragen zu diesem üppigen Wachstum.
Manche Landstriche schimmern bläulich oder sind von roten Bändern durchzogen, Kornblume und Klatschmohn setzen diese farblichen Akzente, kein Designer hätte es besser gekonnt.

Kommentare:

Joop Zand hat gesagt…

Hallo Uwe-jens

Das sind sehr, sehr , sehr schöne bilder
immer fantastisch die mohnblumen.

grusse, Joop

Barbara hat gesagt…

Grandiose Blumenfelder!!
Lieber Uwe-Jens, Du hast sie wundervoll abgelichtet!!
Dir eine gesegnete neue Woche!
Herzlichst
Barbara

malesawi hat gesagt…

Warst du in Brandenburg unterwegs?
Das Foto mit dem blauen schimmer der Kornblumen gefällt mir besonders gut.
Liebe Grüße

zeder hat gesagt…

Da ich gerade Urlaub habe, kann man so einige Dinge unternehmen. Die Bilder sind am Rande von Werneuchen aufgenommen worden auf dem Rückweg eines Sonntagsausfluges. Ich musste unbedingt zu diesem Feld fahren, nachdem ich es aus der Entfernung sah, diese großen Flächen rot und blau.

Monré hat gesagt…

Eine traumhafte Landschaft! Deine Fotos sind wie immer einfach super.
Das Mohnblumenfeld fällt natürlich besonders ins Auge, Aber das zarte Blau der Kornblumen finde ich nicht weniger schön. Auf meiner Reise zur Ostsee waren es gelbe Felder, dazu ein strahlend blauer Himmel. Aber aus dem Zug heraus lässt sich schlecht fotografieren.
Viele Grüße von Monré

richard hat gesagt…

Beautiful fields.

E. Wuschel hat gesagt…

Landschaft und Mohn, weshalb schaute ich gestern rein, es wär das rechte moHntagsfoto gewesen.

;-)

malesawi hat gesagt…

Da habe ich das Kornblumenfeld nur knapp verfehlt. Wir sind hinter Hönow durch die Felder nach Krummensee.
Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Hallo Uwe,
wir müssen Dich öfter in den Urlaub schicke!
Die Ergebnisse sind wunderbar.
Gruß luzivina

Anonym hat gesagt…

Picknickdecke ausbreiten und den Tag genießen, der Seele Ruhe gönnen, traumhafte Landschaft.Jetzt werden wir für das kalte und nasse Frühjahr belohnt.
LG Auguste