16. Juni 2010

Macht Mohn süchtig ?


Ich kann es nicht lassen ihn anzuschauen. 
Vergänglichkeit, beim Versuch ihn in der Vase gefangen zu halten, er mag es nicht, verweigert seine Blütenpracht. 
Also wieder hinaus in´s Feld auf der Suche nach dem besonderen ROT!
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte?
Gewiss, doch nur ein schwacher Trost ist es,
 

Kommentare:

Monré hat gesagt…

Ich sag mal "JA". Das er süchtig macht, habe ich an den Fotos gesehen, die ich gestern im Park gemacht habe.
Dein Foto gefällt mir gut. Hast du es noch besonders bearbeitet?
Viele Grüße von Monré

malesawi hat gesagt…

Er macht süchtig!!! Und wie!!!
Lass ihn uns genießen, solange er blüht.
Liebe Grüße

Rachel hat gesagt…

Lieber Uwe-Jens,

unbedingt macht er süchtig, seine Schönheit ist es, die uns immer und immer wieder zu ihm hin zieht...

Aber die Monica wollte mir ein Gemälde-Büchlein von sich senden, hat eine Tüte Mohnsamen als Geschenk dazu gelegt, das Päckchen ist nicht angekommen, es wurde beschlagnahmt sicher, wegen des Mohnsamens, also, so ohne ist er vielleicht doch nicht für manche Menschen...

herzlichst, Rachel

richard hat gesagt…

Burning red, like blind love?

Joop Zand hat gesagt…

Super ..... sehr schön gemacht Uwe-Jens.

Grusse, Joop

Luzia hat gesagt…

Die Leichtigkeit der Blüten gepaart mit der Gewalt der Farbe - macht absolut süchtig! LG Luzia.