23. Februar 2011

Verschlungen


Verschlungen und verwachsen
ein Leben lang,
können voneinander nicht lassen,
strecken sich dem Licht entgegen,
trotzen den Winden.

Ist es Liebe?

Ja!
Bedingungslose

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Hallo lieber Uwe-Jens!

Ui, das ist wahrhaftig ein gutes und wundervolles Foto-Text ja – ein "Sinnbild" für die unaussprechliche große Liebe ....

Herzlichst
Barbara

magda hat gesagt…

What a wonderful photo!
Yes, this is love!
Mit liebe
Magda

Novemberkind hat gesagt…

Auf ewig vereint, ansonsten wie Barbara, war auch mein erster Gedanke.

liebe Grüße. Bina

Rachel hat gesagt…

Lieber Uwe-Jens,

die Natur *denkt* auch für sich.
Ganz sicher wäre ein Baum allein niemals in solche Höhe geraten, doch gemeisam Halt geben - wundervoll reagiert:-)

herzlichst, Rachel

malesawi hat gesagt…

Gemeinsam zum Licht und sich gegenseitig ein Halt. Das ist Liebe und Glück.
Liebe Grüße

Annarte hat gesagt…

Wunderschönes Foto, Sinnbild für ewige Liebe! "Zusammen bis der Tod euch scheidet" finde,passt hier gut!!

Herzliche Grüsse
Anna

Barbara hat gesagt…

Eine tolle Aufnahme.
Gedachte Zeilen dazu:
*Ich halte dich,
du hälst mich,
wir halten uns,
denn ohne uns
gäbe es ein ich nicht.*
Mal ganz herzliche Grüße hier lass, Barbara

E. Wuschel hat gesagt…

eine anregende Anregung,
ein sinniges Sinnbild,
eine lustvolle Lust,


ja wirklich, der Frühling steht schon vor der Tür (oder dahinter?), schönes WE wünscht EW.

rita hat gesagt…

das sieht wie Zwillinge aus....:-) sehr schön beobachtet... LG Rita

SKIZO hat gesagt…

Wonderful
work
thank you for sharing