20. Oktober 2012

Herbstwald




Warm scheint uns 
die Oktobersonne ins Gesicht.
Unwirklich blau der Himmel,
 des Laubes Feuerfarben
ein Geschenk.

Dank sei dem,
der Himmel und Erde
in seiner Hand hält.



___

aus Psalm 104

33 Ich will dem HERRN singen 
mein Leben lang 
und meinen Gott loben, 
solange ich bin.
34 Mein Reden 
möge ihm wohlgefallen. 
Ich freue mich des HERRN
 
___


33 I will sing to the Lord 
as long as I live; 
I will sing praise to my God 
while I have being.
34 May my meditation 
be pleasing to him, 
for I rejoice in the Lord. 
 
 
___

Kommentare:

bea hat gesagt…

Wunderschön, diese herbstlichen Farben, als ob die Sonne sich darin noch mal kräftig spiegelt, bevor alles kalt und grau wird...

malesawi hat gesagt…

Ein wunderschöner Blick auf den herbstlichen Wald.
Liebe Grüße!

zabor hat gesagt…

Bei diesen Fotos bekomme ich Sehnsucht zum Weserbergland zu fahren.

Nora und Alwina hat gesagt…

Der Herbst ist so wunderbar malerisch! Sehr schöne Aufnahmen!

Liebe Grüße,
Nora & Alwina

Barbara hat gesagt…

T R A U M H A F T und genial ist der Herbst in seiner Farbenpracht, dafür allein schon, G O T T sei es gedankt!
Grandiose sind diese Bilder.

Die aller♥lichsten Grüße aus NRW, Barbara